Folgen Sie uns

REISEN IN DEN OMAN

Der perfekte Urlaub mit Dach für Selbstfahrer im Oman. 

 

 

Der Oman ist eines jener Reiseziele, von denen man nur träumen kann. Die Vielfalt des Landes übertrifft Ihre kühnsten Erwartungen! Erkunden Sie die endlosen Sanddünen der Wahiba Sands und Sugar Dunes und tauchen Sie in einem der vielen kristallklaren Wadis, um den Staub abzuspülen. Genießen Sie leckere Datteln und einen echten arabischen Kaffee und beobachten Sie die vorbeiziehenden Kamelkarawanen. Wenn Sie sich den perfekten Platz für Ihr Dachzelt aussuchen, vergessen Sie bitte nicht, den spektakulären Sonnenuntergang zu genießen... Oman ist unglaublich! 

Karte von Oman mit Flagge

GUT ZU WISSEN

Beste Reisezeit für den Oman

Klima Region Muscat
Klima Region Muscat
Klima Region Salalah
Klima Region Salalah

Reisen Sie im Sommer oder im Winter?

Die beste Zeit für eine Reise in den Oman hängt von Ihren Reiseplänen ab. Die meisten Highlights des Landes befinden sich in und um die Region Muscat. Die besten Monate für eine Reise in den Oman sind im Allgemeinen zwischen Oktober und April. 

 

Die Region Salalah kann im Grunde das ganze Jahr über besucht werden, am einzigartigsten ist sie jedoch im Juli, August und September. Da dies die Monsunzeit ist (auch Khareef-Saison genannt), verwandelt sich die gesamte Region in eine üppige grüne Oase mit Wasserfällen, die überall herumfließen. Wenn Sie beide Regionen kombinieren möchten, sollten Sie in den Monaten reisen, in denen Sie Muscat bereisen können, da es sonst zu heiß ist, um in dieser Region zu campen. 

 

Bereiten Sie sich auf unterschiedliche Bedingungen vor

Da der Oman ein Land mit sehr kontrastreichen Landschaften ist (von Wüsten bis zu Bergen), können die Wetterbedingungen je nach dem Gebiet, in das Sie reisen, völlig unterschiedlich sein. In höher gelegenen Gebieten kann es ziemlich kalt werden, während es in der Wüste zur gleichen Zeit extrem heiß sein kann!

 

Die beste Zeit für eine Reise in den Oman hängt also auch von Ihrer Reiseroute ab. Sie können Ihr 4×4 und Ihre Campingausrüstung das ganze Jahr über bei iDrive4x4 mieten. Wir können Ihnen helfen, Routen vorzuschlagen, die zu Ihrer Reisezeit passen. 

Sicherheit

Omanische Gastfreundschaft

Das Reisen im Oman ist sehr sicher. Die Einheimischen laden Sie zu einer Tasse Tee mit frischen Datteln ein und helfen Ihnen, die versteckten Juwelen der Gegend zu finden. 

 

Reisen in der Wüste

Allerdings sollten Sie in den abgelegenen Wüstengebieten sehr vorsichtig sein. Sie sollten niemals allein mit Ihrem Auto in die Wüste fahren! Wenn Sie steckenbleiben oder eine Autopanne haben (sehr selten, aber es kann passieren), wird es sehr schwierig sein, jemanden zu finden, der Ihnen hilft. Deshalb empfehlen wir, dass Sie mit mindestens 2, besser 3 Autos in die Wüste fahren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein Bergungsset mieten, um Ihr Auto herauszuholen, wenn Sie stecken bleiben.

 

Orientierungsdienst

Wenn Sie nur mit einem Auto reisen, können wir einen Führer mit eigenem Fahrzeug organisieren, der Sie in der Wüste begleitet. Auf diese Weise können Sie trotzdem das außergewöhnliche Wüstenerlebnis genießen!

Wie kann man sich fortbewegen?

Wie man im Oman unterwegs ist

Fahrt in einem 4×4 mit Dachzelt

Es gibt nur einen Weg, wie Sie alle Highlights und versteckten Juwelen sehen können: Reisen Sie mit einem 4×4 mit Dachzelt in den Oman!

 

Sie brauchen ein starkes, zuverlässiges Auto, das Sie über unbefestigte Pisten, felsige Bergstraßen, Strände und durch die Wüste bringt. Unsere hochwertigen 4×4-Autos sind so gebaut, dass sie Sie überall hinbringen, wo Sie hinwollen! Sie sind mit allen wichtigen Campingausrüstungen und einem Dachzelt ausgestattet, so dass Sie Ihr Lager aufschlagen können, wo immer Sie wollen. Das gibt Ihnen optimale Flexibilität beim Reisen im Oman. 

 

Luxus-Camping im Oman

Für Reisende, die etwas mehr Komfort wünschen, bieten wir spezielle Campingplätze neben den Lodges und Hotels an. Sie schlagen Ihr Zelt neben dem Hotel auf, können aber die Dusch- und Toilettenanlagen nutzen. Auf diese Weise können Sie die Gastfreundschaft Ihres Gastgebers vor Ort erleben und trotzdem unter einer Million Sternen campen!

 

Abenteuer mit Service

Wenn Sie einen 4×4 mit Dachzelt in Oman mit iDrive4x4 mieten, liefern wir Ihnen das Fahrzeug. Ob in Ihrem Hotel oder gleich bei Ihrer Ankunft am Flughafen: Sie haben die Wahl! Unsere Abenteuerspezialisten helfen Ihnen bei der Planung der idealen Reiseroute in den Oman. Schauen Sie sich die verfügbaren Optionen unten an, oder besuchen Sie unsere spezielle Vermietungsseite

ROUTENVORSCHLÄGE

Vorgeschlagene Route für eine 7-tägige Reise

Routenvorschlag 4x4 Tour Oman

Wir empfehlen Ihnen, eine Reise von mindestens 7 Tagen zu planen, um viele der Highlights des Omans zu sehen. Dies ist ein Beispiel für eine 7-tägige Reise, bei der Sie einige der sehenswerten Gebiete besuchen:

 

  • Wadi Bani AWF
  • Jebel Shams
  • Spaziergang auf dem Balkon
  • Misfat Al Abriyyin
  • Wahiba Sands (mindestens 2 Autos)
  • Wadi Schams
  • Wadi Aribiyyin

 

Bitte beachten Sie: Sie müssen mindestens zwei, besser aber 3 Autos in Ihrer Gruppe haben, um in die Wüste zu gelangen.

UNSERE 4×4 AUTOS MIT DACHZELT

Wählen Sie die Daten für Ihre Reise nach Oman

200km pro Tag inklusive
200km pro Tag inklusive
Versicherung inbegriffen
Versicherung inbegriffen
1 Treiber inbegriffen
1 Treiber inbegriffen
Inklusive Dachzelt und Ausstattung
Inklusive Dachzelt und Ausstattung
Persönlicher Service
Persönlicher Service
GPS-Routen verfügbar
GPS-Routen verfügbar

HÖHEPUNKTE DES OMAN

Wadi Shab Oman

Schwimmen in einem kristallklaren Wadi

Sie können nicht in den Oman reisen, ohne in einem Wadi zu schwimmen, denn es gibt nichts Schöneres als ein erfrischendes Bad im Wadi Shab, Wadi Shams oder Wadi Bani. Einige der Wadis können relativ überfüllt sein, vor allem während der Feiertage, so dass es sich lohnt, ein wenig zu recherchieren. Es gibt jedoch auch viele versteckte Wadis, die Sie fast ganz für sich allein haben werden!

 

Wanderung auf dem Balcony Walk

Wadi Ghul, der Grand Canyon des Oman, ist ein unverzichtbares Ziel bei einer Reise in den Oman. Die unvergleichliche Aussicht vom Jebal Shams (dem höchsten Gipfel Omans) führt Sie durch die Hunderte von Metern tiefe Schlucht, die sich durch das Al-Hadschar-Gebirge zieht. Der Balcony Walk führt Sie rund um die Schlucht und über natürliche Felsenbalkone". Am Ende werden Sie auch von einem versteckten Pool verwöhnt : )

 

Essen Sie Datteln und trinken Sie arabischen Kaffee mit den Einheimischen

Die Einheimischen des Oman sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Es ist daher nicht verwunderlich, wenn sie Sie zu einer Tasse echten arabischen Kaffees oder Tees einladen, begleitet von echten lokalen Köstlichkeiten wie Datteln. Das ist die beste Gelegenheit, um wirklich in die lokale Kultur einzutauchen!

 

Erkunden Sie den tiefen Sand der Wüste

Der Oman beherbergt viele sensationelle Wüsten, von denen die Wahiba Sands & Sugar Dunes die bekanntesten und schönsten sind. Es ist ein wirklich einzigartiges Erlebnis, den Klang der Stille der Wüste zu erleben. Genießen Sie intensive orangefarbene Sonnenuntergänge und gleiten Sie auf einem Sandboard über die Dünen. Es ist rundum spektakulär! Sie müssen jedoch mit mindestens 2 oder besser 3 4×4-Fahrzeugen unterwegs sein, um die Wüste sicher zu durchqueren. Wir empfehlen Ihnen außerdem, die Wüste nur zu betreten, wenn Sie bereits über 4×4-Fahrerfahrung verfügen. Wenn Sie alleine reisen oder nicht über die empfohlene Erfahrung verfügen, können wir einen professionellen Führer für Sie organisieren. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten auf unserer Aktivitäten-Seite

 

Lesen Sie unsere "Top-10 der besten Aktivitäten in Oman" hier